6-Tor Umschaltfeld 470-860 MHz 52-120 USL 6 1/8" EIA IL-2-10 Produktbild Front View L
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild.

6-Tor Umschaltfeld 470-860 MHz 52-120 USL 6 1/8" EIA IL-2-10

540642A0200
Vergleichen

SPINNER Umschaltfelder für höchste Zuverlässigkeit

Umschaltfelder werden eingesetzt, um Sender auf Einzelantennen, Halbantennen, Reserveantennen oder Abschlusswiderstände zu schalten oder zwischengeschaltete Systeme wie z.B. Combiner oder Verteiler zu umgehen.

Sie ermöglichendas schnelle und flexible Verbinden, Umleiten oder Trennen von verschiedenen Signalwegen. Entscheidende Merkmale sind

  • präzise und leistungsstarke Schnittstellen und Komponenten für hohe Signalintegrität,
  • eine robuste Konstruktion zum Schutz der Komponenten vor physischen Schäden und elektromagnetischen Störungen sowie
  • klare Beschriftung zur einfachen Identifizierung.

Ein 6-Tor Umschaltfeld 470-860 MHz 52-120 USL 6 1/8" EIA IL-2-10 gewährleistet eine optimale Leistung für die Signalübertragung zwischen Sender und Antenne im Rundfunk.

Dieses Umschaltfeld wurde für die Verwendung mit dem Verriegelungstyp IL-2 mit 10 Schleifen entwickelt. Diese Komponente gewährleistet die Sicherheit bei der Signalumschaltung zwischen verschiedenen Übertragungsleitungen. Der Verriegelungstyp IL-2-10 sorgt dafür, dass der Sender während der Umschaltung ausgeschaltet wird, um versehentliche Störungen oder Schäden an Geräten zu vermeiden und die Sicherheitsvorschriften einzuhalten. Sie spielt eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung der Sicherheit, der Signalintegrität und des effizienten Betriebs in Rundfunk- und Kommunikationssystemen. IL 2-10 eignet sich für Anwendungen, die eine höhere Belastbarkeit erfordern. IL 2-10 ist in kritischen Infrastrukturen, in denen ein zuverlässiges Signalmanagement von entscheidender Bedeutung ist, unverzichtbar.

Das Umschaltfeld hat 10 Verriegelungskontakte.

Hervorragende HF-Eigenschaften, bestmögliche passive Intermodulation und VSWR

Der 6-Tor Umschaltfeld 470-860 MHz 52-120 USL 6 1/8" EIA IL-2-10 ermöglicht Ihnen eine verlässliche und einwandfreie Übertragung von Hochfrequenz-Signalen mit optimalen Schutz Ihrer empfindlichen Anlagen in einem Leistungsbereich bis 47 kW mit einer einer maximalen passiven Intermodulation (IM3).

Es ist für den Einsatz in folgende Frequenzbändern konzipiert: Band 4/5

Die positiven Eigenschaften kurz zusammengefasst sind: offenes Rahmengestell, Interlock Anschlussleiste frontseitig zugänglich, inklusive symmetrischem 2-fach Verteiler, Bügelstecker mit Interlock-System 2 (IL 2-10), Messmöglichkeit auf der Frontseite.

Das Produkt bietet einen Übergang von Anschluss 52-120 USL auf Anschluss 52-120 USL .

Die Umschaltfelder von SPINNER sind die zuverlässigsten auf dem Markt. Sie besitzen Microstrip-Kontakte, um auch nach häufigem Einsatz noch eine perfekte Verbindung zu garantieren. Die Umschaltfelder sind einfach zu verwenden und benötigen zur Reparatur kein spezielles Werkzeug.

Die Umschaltung kann manuell mit Bügelsteckern oder mit Motorschaltern erfolgen. Alle Umschaltfelder verfügen über ein Interlock-System zur Senderabschaltung während des Umschaltvorganges.

Alle Anschlüsse (Eingang / Ausgang) enden unmittelbar hinter der Frontplatte horizontal mit EIA Flansch System.

Die am Umschaltfeld angeschlossenen Systeme können mittels Messübergängen einfach, schnell und präzise vermessen werden.

HF-Spezifikationen

Anzahl Anschlüsse:
12
Anschlusstyp:
52-120 USL (50 Ω) gemäß Werksnorm 61493
52-120 USL (50 Ω) gemäß Werksnorm 61493
52-120 USL (50 Ω) gemäß Werksnorm 61493
52-120 USL (50 Ω) gemäß Werksnorm 61493
52-120 USL (50 Ω) gemäß Werksnorm 61493
52-120 USL (50 Ω) gemäß Werksnorm 61493
6 1/8" EIA (50 Ω) gemäß IEC 60339-2
6 1/8" EIA (50 Ω) gemäß IEC 60339-2
6 1/8" EIA (50 Ω) gemäß IEC 60339-2
6 1/8" EIA (50 Ω) gemäß IEC 60339-2
6 1/8" EIA (50 Ω) gemäß IEC 60339-2
6 1/8" EIA (50 Ω) gemäß IEC 60339-2
Port- / Pfadbezeichnung:
Port 1, 2, 3, 4, 5, 6: switching ports
Port 7, 8, 9, 10, 11, 12: Eingang / Ausgang ports
Anschlussrichtung:
gerade
Umschaltgröße:
52-120 USL
Interlock-Typ:
IL-2
Anzahl Interlock Kontakte:
10
Frequenzbereich:
470 bis 860 MHz
Frequenzband:
Band 4/5
Effektivleistung:
47 kW
Spannungsfestigkeit:
23 kV
VSWR, max.:
1.05
Durchgangsdämpfung, max.:
0.1 dB
Phasengenauigkeit der Ausgänge:
3 °
Teiler:
ja

Elektrische Spezifikationen

Interlockspannung:
≤ 60.0 V DC
≤ 42.4 V ACpk
Interlockstromstärke, max.:
0.1 A

Mechanische Spezifikationen

Rack:
ja
Gewicht, ca.:
180,0 kg
Länge:
990,0 mm
Breite:
900,0 mm
Höhe:
1.980,0 mm

Umweltbedingungen

Umweltbedingungen:
für Einschränkungen siehe "Environmental Conditions für Broadcast Products" TD-00060
Betriebsbedingungen:
ETSI EN 300 019-1-3 V2.3.2 (2009-1) class 3.1 N
Betriebstemperaturbereich:
-10 bis +45 °C
Rel. Luftfeuchte, max.:
95% (Kondensationsbildung unzulässig)
Transportkonditionen:
ETSI EN 300 019-1-2 V2.1.4 (2003-04) class 2.2
Temperaturbereich Transport:
-25 bis +70 °C
Regen, Vereisung bei Transport:
unzulässig
Lagerungsbedingungen:
ETSI EN 300 019-1-1 V2.1.4 (2003-04) class 1.2
Temperaturbereich Lagerung:
-10 bis +45 °C
Regen, Vereisung bei Lagerung:
unzulässig

Weitere Anmerkungen

Anmerkung:
• offenes Rahmengestell
• Interlock Anschlussleiste frontseitig zugänglich
• inklusive symmetrischem 2-fach Verteiler
• Bügelstecker mit Interlock-System 2 (IL 2-10)
• Messmöglichkeit auf der Frontseite
Fußnote:
Messadapter:
Siehe Bügelstecker und Messadapter

Anlagen

CB-L-145-DS.pdf

Produktdatenblatt – 540642A0200 – CB-L-145-DS.pdf