AMS Band 4/5 Leitungsteil 3 1/8"  EIA Produktbild Front View L
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild.

AMS Band 4/5 Leitungsteil 3 1/8"  EIA

555425
Vergleichen

SPINNER Antenna Monitoring System - schützen Sie ihre Rundfunk-Infrastruktur

Weltweit sind Rundfunknetzbetreiber darauf angewiesen, dass ihre Sendeanlagen, einschließlich Umschaltfelder, Speisekabel und Dipole, rund um die Uhr zuverlässig funktionieren. Die Infrastruktur ist grundsätzlich sehr robust, kann aber durch HF-Überlastung, Installationsfehler oder Umwelteinflüsse (z.B.: UV-Strahlung, Eis, Sturm), auf Dauer beschädigt und nachhaltig gestört werden.

Das SPINNER Antennenüberwachungssystem (Antenna Monitoring System, kurz AMS) wurde entwickelt, um mögliche Fehlerquellen, wie kleinste Lichtbögen, fehlerhafte Isolation und Wassereintritt, in Rundfunkübertragungssystemen frühzeitig zu erkennen. Dadurch können größere Schäden wie zum Beispiel zerstörte HF-Komponenten, ein Brand oder ein kompletter Senderausfall verhindert werden. Alle Auffälligkeiten werden dabei zuverlässig und kontinuierlich in der Steuerungseinheit aufgezeichnet und können über eine benutzerfreundliche Weboberfläche Standort unabhängig von überall einfach überprüft und kontrolliert werden. Die Weboberfläche kann auch zur komfortablen AMS-Systemkonfiguration verwendet werden. Bei einer Fehlererkennung wird ein Alarm lokal über LEDs und ferngesteuert über eine SNMP-Schnittstelle (Simple Network Management Protocol) ausgelöst.

Die AMS-Systemkomponenten wurden alle für den Innenbereich entwickelt und bieten eine einfache und schnelle Installation, auch in bereits bestehende Rundfunkstationen.

Ein AMS Band 4/5 Leitungsteil 3 1/8"  EIA verfügt über einen AMS-Detektor. Er ist für die Erkennung von Lichtbögen und Wassereinbrüchen zuständig. Ein AMS-Detektor ist für jede Antennenleitung erforderlich.

Hervorragende HF-Eigenschaften, bestmögliche passive Intermodulation und VSWR

Der AMS Band 4/5 Leitungsteil 3 1/8"  EIA ermöglicht Ihnen eine verlässliche und einwandfreie Übertragung von Hochfrequenz-Signalen mit optimalen Schutz Ihrer empfindlichen Anlagen in einem Leistungsbereich bis 20 kW @ 800 MHz .

Die Schutzklasse ist IP 50.

Es ist für den Einsatz in folgende Frequenzbändern konzipiert : Band 4/5

Die positiven Eigenschaften kurz zusammengefasst sind: AMS-Detektor, zum Einsatz in jedem starren Leitungszug..

Vorteile und Nutzen des AMS

  • Distance-to-Fault Erkennung
  • Keine Einspeisung eines Signals in die Antennenleitung
  • Früherkennung von Lichtbogenbildung
  • Früherkennung bei Wassereintritt
  • Kontinuierliche Überwachung des gesamten Systems
  • Fernüberwachungsmöglichkeiten
  • Keine Signalverzerrungen
  • Kompaktes Design
  • Schnelle und einfache Installation
  • Alle Komponenten im Innenbereich
  • Kein großer Eingriff in bestehendes System
  • Geeignet für Antennen beliebiger Höhe

HF-Spezifikationen

Anzahl Anschlüsse:
2
Anschlusstyp:
3 1/8" EIA (50 Ω) gemäß IEC 60339-2
Leitungstyp:
gerades Leitungsteil
Frequenzbereich:
470 bis 800 MHz
Frequenzband:
Band 4/5
Effektivleistung:
20 kW @ 800 MHz
Spannungsfestigkeit:
16 kV
VSWR, max.:
1.06

Elektrische Spezifikationen

Verbindung zur Steuereinheit:
D-SUB 15 Buchse

Mechanische Spezifikationen

Material:
Aluminiumlegierung
Beschichtung:
lackiert
Schutzart:
IP 50
Gewicht, ca.:
5,5 kg
Länge:
355,0 mm
Breite:
130,0 mm
Höhe:
195,0 mm

Umweltbedingungen

Betriebsbedingungen:
ETSI EN 300 019-4-3 V2.3.2 (2009-1) class 3.1 N
Betriebstemperaturbereich:
-10 bis +45 °C
Rel. Luftfeuchte, max.:
95% (Kondensationsbildung unzulässig)
Transportkonditionen:
ETSI EN 300 019-1-2 V2.1.4 (2009-1) class 2.2
Temperaturbereich Transport:
-25 bis +70 °C
Regen, Vereisung bei Transport:
unzulässig
Lagerungsbedingungen:
ETSI EN 300 019-1-1 V2.1.4 (2009-1) class 1.2
Temperaturbereich Lagerung:
-10 bis +45 °C
Regen, Vereisung bei Lagerung:
unzulässig

Weitere Anmerkungen

Anmerkung:
AMS-Detektor, zum Einsatz in jedem starren Leitungszug.
Fußnote:
für die Verringerung von HF-Leistung und Spannung bei steigender Höhe siehe "Environmental Conditions for Broadcast Products" TD-00060
Zolltarifnummer:
85480090

Anlagen

555000-DS.pdf

Produktdatenblatt – 555425 – 555000-DS.pdf