Schutzkappen

Anschlussgröße

    Anschlussgeschlecht

      13 Artikel
      Schutzkappe 4.3-10 Buchse mit Kette Produktbild
      Schutzkappe 4.3-10 Buchse mit Kette
      BN:
      238920
      IP Schutzklasse:
      IP 68
      Gewicht, ca.:
      20,0 g
      Vergleichen
      Schutzkappe N Buchse UHF mit Kette Produktbild
      Schutzkappe N Buchse UHF mit Kette
      BN:
      296300
      IP Schutzklasse:
      IP 68
      Gewicht, ca.:
      15,0 g
      Vergleichen
      Schutzkappe 7-16 Buchse mit Kette Produktbild
      Schutzkappe 7-16 Buchse mit Kette
      BN:
      238950
      IP Schutzklasse:
      IP 68
      Gewicht, ca.:
      40,0 g
      Vergleichen
      Schutzkappe 7-16 Buchse aus Kunststoff Produktbild
      Schutzkappe 7-16 Buchse aus Kunststoff
      BN:
      238904
      Gewicht, ca.:
      8,0 g
      Vergleichen
      Schutzkappe 4.3-10 Buchse Produktbild
      Schutzkappe 4.3-10 Buchse
      BN:
      238921
      IP Schutzklasse:
      IP 68
      Gewicht, ca.:
      20,0 g
      Vergleichen
      Schutzkappe N Stecker UHF mit Kette Produktbild
      Schutzkappe N Stecker UHF mit Kette
      BN:
      998800
      IP Schutzklasse:
      IP 68
      Gewicht, ca.:
      30,0 g
      Vergleichen
      Schutzkappe 4.3-10 Stecker Produktbild
      Schutzkappe 4.3-10 Stecker
      BN:
      239021
      IP Schutzklasse:
      IP 68
      Gewicht, ca.:
      28,0 g
      Vergleichen
      Schutzkappe N Stecker UHF mit 150 mm Kette Produktbild
      Schutzkappe N Stecker UHF mit 150 mm Kette
      BN:
      998800C0001
      IP Schutzklasse:
      IP 68
      Gewicht, ca.:
      30,0 g
      Vergleichen
      Schutzkappe 4.3-10 Stecker aus Kunststoff Produktbild
      Schutzkappe 4.3-10 Stecker aus Kunststoff
      BN:
      239043
      IP Schutzklasse:
      IP 68
      Gewicht, ca.:
      5,0 g
      Vergleichen
      Schutzkappe 4.3-10 Buchse aus Kunststoff Produktbild
      Schutzkappe 4.3-10 Buchse aus Kunststoff
      BN:
      238943
      IP Schutzklasse:
      IP 68
      Gewicht, ca.:
      5,0 g
      Vergleichen
      Schutzkappe 4.3-10 Stecker mit Kette Produktbild
      Schutzkappe 4.3-10 Stecker mit Kette
      BN:
      239020
      IP Schutzklasse:
      IP 68
      Gewicht, ca.:
      30,0 g
      Vergleichen
      Schutzkappe 7-16 Stecker aus Kunststoff Produktbild
      Schutzkappe 7-16 Stecker aus Kunststoff
      BN:
      239004
      Gewicht, ca.:
      8,0 g
      Vergleichen
      13 Artikel

      Schutzkappen für Ihre HF-Ports

      Ihre HF-Verbindung ist nur so gut wie ihre einzelnen Verbindungselemente. HF-Ports können schnell beschädigt werden, z.B. durch Stöße beim Transport und bei der Installation oder durch Wettereinflüsse, wie Wasser und Staub. Das hat eine schlechtere Qualität der HF-Verbindung und eine verkürzte Lebenserwartung der beschädigten Ports zur Folge. Wenn Sie (temporär) offene Ports haben oder HF-Verbindungen oft auf- und zuschrauben, können Sie Ihre HF-Steckverbinder mit SPINNER Schutzkappen sichern. Wir bieten leichte aber robuste Kunststoffkappen sowie solidere Kappen aus einer Kupferlegierung – auch erhältlich mit einer Befestigungskette, die dem Verlieren vorbeugt. Alle unsere Schutzkappen besitzen ein Innen- bzw. Außengewinde und entsprechen dem Schutzgrad IP 68, was bedeutet, dass sie absolut staub- und wasserdicht sind.

      Die Verwendung von SPINNER Schutzkappen senkt somit erheblich Kosten, indem Ihre HF-Komponenten wirkungsvoll geschützt werden, während eine konstante Qualität der HF-Verbindung gewährleistet wird.

       

      Sollten Sie unter den online dargestellten Schutzkappen die passende Lösung für Ihre spezifischen Anforderungen finden, dann kontaktieren Sie bitte unseren Vertrieb oder schicken Sie uns eine Preis-Anfrage, indem Sie eine ähnliche Schutzkappe der Preisanfragefunktion hinzufügen und im Formular die erforderlichen Spezifikationen im Kommentarfeld übermitteln.

      SPINNER verwendet höchste Standards in Bezug auf Qualität, Entwicklung, Material und Fertigungsverfahren. Das ermöglicht es uns Schutzkomponenten mit bestmöglicher Leistung bereitzustellen, die eine optimale Installation und fehlerfreie Ergebnisse, auch unter den härtesten Bedingungen, sicherstellen.