1 5/8" EIA Steckverbinder LF 7/8"-50 CAF Plast2000

723458
Vergleichen

SPINNER Steckverbinder - verlustarme und zuverlässige Verbindung für höchste Anforderungen

Steckverbinder für Übertragung von Hochfrequenz-Signalen werden in den verschiedensten Industriezweigen wie Mobilfunk, Rundfunk, Messtechnik, Satelliten-Kommunikation, der Radartechnik, Forschung und vielen industriellen Anwendungen eingesetzt.

SPINNER Steckverbinder sorgen für optimale, verlustarme Signalübertragung und äußerst nachhaltige, kostengünstige Verbindungen. SPINNER Konnektoren sind robust und widerstandsfähig, für verschiedene klimatische Umgebungen erhältlich - vom Meer bis zur Wüste oder sogar den Weltraum. Sie garantieren hervorragende elektrische und mechanische Eigenschaften, wie z.B. Stabilität für dauerhafte Konnektivität, Erfüllung höchster Dichtungsanforderungen und hohe Übertragungsleistungen.

SPINNER Cut and Fit (CAF®) Plast 2000 Steckverbinder mit hohem Schutz gegen extrem widrige Umwelteinflüsse

Der 1 5/8" EIA Steckverbinder LF 7/8"-50 CAF Plast2000 eignet sich besonders gut für extrem widrige Umwelteinflüsse wie Luftfeuchtigkeit, Eis oder Schmutz. Die gesamte Kabelabfangung wird mit einer Dichtmasse, dem SPINNER Plast2000, ausgespritzt, so dass Feuchtigkeit oder Schmutz nicht ins Innere des Steckverbinders dringen. Dies vermeidet Korrosion und garantiert über Jahrzehnte hinweg beste elektrische und mechanische Eigenschaften. So ist eine hervorragende, verlustfreie Mobilfunk-Qualität im Frequenzbereich von DC bis 3.3 GHz an Mobilfunk-Basisstationen im Außenbereich gewährleistet. Zudem eignet sich ein 1 5/8" EIA Steckverbinder LF 7/8"-50 CAF Plast2000 auch für eine Vielzahl von anspruchsvollen Anwendungsfällen in Industrie oder Rundfunk (DVB, DAB, FM), SatCom oder Radar.

Ein 1 5/8" EIA Steckverbinder LF 7/8"-50 CAF Plast2000 eignet sich hervorragend für Installation an LF 7/8" ringgewellte LF Kupfer-Wellmantel-Kabel.

Der Steckverbinder hat eine gerade Anschlussrichtung.

Koaxial-Flanschverbinder, allgemein als ''EIA-Flansche'' bekannt, sind durch ein Kopplungselement verbunden. Das Steckverbindersystem entspricht den internationalen Normen EIA STD RS-225, 339 IEC, DIN EN 122150 und MIL-F 24044. Die EIA-Flanschverbinder sind hervorragend geeignet für Drucksysteme und für Installationen im Freien. 1 5/8" EIA Steckverbinder werden verwendet, um zwei Elemente einer starren oder halbstarren Hochleistungs- Koaxial-Übertragungsleitung für Hochfrequenzsignale zu verbinden. Typischerweise werden diese in Anlagen mit sehr hoher Leistungsübertragung betrieben (von kW bis MW), z.B. bei DAB-, DVB- oder FM-Rundfunk-Sendeanlagen oder in Hochenergie-Anwendungen in Forschungsreinrichtungen (Teilchenbeschleuniger, Plasmatron).

HF-Spezifikationen

Anzahl Anschlüsse:
1
Anschlusstyp:
1 5/8" EIA (50 Ω) gemäß IEC 60339-2
Anschlussrichtung:
gerade
Befestigung:
ohne
Frequenzbereich:
DC bis 3.3 GHz
VSWR, max.:
1.02 @ DC bis 1.0 GHz
1.03 @ 1.0 bis 2.7 GHz
1.06 @ 2.7 bis 3.3 GHz

Mechanische Spezifikationen

Kabelanschlusstyp:
CAF®
Kompatible Kabel:
LF 7/8
Kabelherstellertypen:
RFS: LCF 78-50 A, UCF 78-50 A
Innenleiter Material / Oberfläche:
Kupferlegierung / versilbert
Außenleiter Material / Oberfläche:
Kupferlegierung / versilbert
Andere Metallteile Material / Oberfläche:
Kupferlegierung / vernickelt
Edelstahl
Isolation:
PTFE
Gehäuseabdichtung:
Silikonkautschuk, PLAST® 2000
IP Schutzklasse:
IP 68
Hinweis zur Schutzklasse:
Abdeckung und Steckseite abgedichtet
Gewicht, ca.:
650,0 g

Lieferumfang und Zubehör

Lieferumfang:
Abdeckung, Montageanleitung, Schutzkappe

Anlagen

723458-DS.pdf

Produktdatenblatt – 723458 – 723458-DS.pdf

M30794.pdf

Montageanleitung – 723458 – M30794.pdf