Faseroptische Drehkupplungen

SPINNER ist einer der weltweit führenden Hersteller von Hochleistungs-Drehkupplungen (FORJs). Insbesondere Faseroptik-Drehkupplungen erfordern eine optische und mechanische Fertigungsumgebung mit einer hohen Qualität. Dies qualifiziert SPINNER als Komplettanbieter von Faseroptik-Drehkupplungen, da wir die Feinmechanik und alle optischen Teile aus einer Hand liefern.

Alle Einzelteile der Drehkupplungen werden mit Präzisionsmaschinen hergestellt und im Reinraum zusammengebaut. Dies garantiert die konstant hohe Qualität der wartungsfreien, optischen Drehübertrager.

Wir liefern faseroptische Drehkupplungen auch in Kombination mit Hochfrequenz-Drehkupplungen, kontaktlosen Leistungsübertragern, Schleifringen und Drehkupplungen zur Medien- und Datenübertragung.

SPINNER bietet Produkte mit 1, 2, 3-4, 3-8, 7-21 und 21-54 Kanälen und allen Arten von Leitern (SinglemodeMultimode und Leiter mit Dickkernfasern). Sie haben nur minimale Reflexionsverluste, erreichen hohe Datengeschwindigkeiten und sind immun gegen EMI/EMV Einflüsse.

 

SPINNER HF Komponenten erfüllen die höchsten Standards

SPINNER erfüllt extrem hohe Standards bei Qualität, Entwicklung, Materialien und Herstellung, z.B. DIN EN ISO 9001 – Qualitäts-Management, DIN EN ISO 14001 – Umwelt-Management und ISO 50001:2011 – Energie-Management. Damit können wir unseren Kunden Drehkupplungen mit einzigartigen elektrischen Eigenschaften anbieten, welche auch den härtesten Witterungsbedingungen standhalten.

Sollten Sie unter den online dargestellten faseroptischen Drehkupplungen nicht die passende Lösung für Ihre spezifischen Anforderungen finden, dann kontaktieren Sie bitte unseren Vertrieb per Email oder schicken Sie uns eine Preis-Anfrage, indem Sie ein ähnliches Produkt der Preisanfragefunktion hinzufügen und im Formular die erforderlichen Spezifikationen im Kommentarfeld übermitteln.