Antenna Monitoring System

Typ

    Anschlussgröße

      Antennenüberwachungssystem - AMS

      Weltweit sind Rundfunknetzbetreiber darauf angewiesen, dass ihre Sendeanlagen, einschließlich Umschaltfelder, Speisekabel und Dipole, rund um die Uhr zuverlässig funktionieren. Die Infrastruktur ist grundsätzlich sehr robust, kann aber durch HF-Überlastung, Installationsfehler oder Umwelteinflüsse (z.B.: UV-Strahlung, Eis, Sturm), auf Dauer beschädigt und nachhaltig gestört werden.

      Das SPINNER Antennenüberwachungssystem (Antenna Monitoring System, kurz AMS) wurde entwickelt, um mögliche Fehlerquellen, wie kleinste Lichtbögen, fehlerhafte Isolation und Wassereintritt, in Rundfunkübertragungssystemen frühzeitig zu erkennen. Dadurch können größere Schäden wie zum Beispiel zerstörte HF-Komponenten, ein Brand oder ein kompletter Senderausfall verhindert werden. Alle Auffälligkeiten werden dabei zuverlässig und kontinuierlich in der Steuerungseinheit aufgezeichnet und können über eine benutzerfreundliche Weboberfläche Standort unabhängig von überall einfach überprüft und kontrolliert werden. Die Weboberfläche kann auch zur komfortablen AMS-Systemkonfiguration verwendet werden. Bei einer Fehlererkennung wird ein Alarm lokal über LEDs und ferngesteuert über eine SNMP-Schnittstelle (Simple Network Management Protocol) ausgelöst.

      Die AMS-Systemkomponenten wurden alle für den Innenbereich entwickelt und bieten eine einfache und schnelle Installation, auch in bereits bestehende Rundfunkstationen. Für die Frequenzbereiche FM (Band 2), VHF (Band 3) und UHF (Band 4 & 5) bietet SPINNER zwei Möglichkeiten zur Ausrüstung an:

      • AMS-Detektor als Bügelstecker: schnelle & einfache Installation auf allen SPINNER Umschaltfeldern
      • AMS-Detektor als Leitungsabschnitt: Einbau an beliebiger Stelle des bestehenden Rohrleitungsverlaufs für maximale Flexibilität

      Mithilfe des SPINNER Antenna Monitoring Systems können Sie Schäden vermeiden, Wartungskosten verringern und Ihre Investitionen schützen.

       

      SPINNER HF Komponenten erfüllen die höchsten Standards

      SPINNER erfüllt extrem hohe Standards bei Qualität, Entwicklung, Materialien und Herstellung, z.B. DIN EN ISO 9001 – Qualitäts-Management, DIN EN ISO 14001 – Umwelt-Management und ISO 50001:2011 – Energie-Management. Damit können wir unseren Kunden AMS Systemkomponenten mit einzigartigen elektrischen und mechanischen Eigenschaften anbieten.

      Sollten Sie unter den online dargestellten Komponenten nicht die passende Lösung für Ihre spezifischen Anforderungen finden, dann kontaktieren Sie bitte unseren Vertrieb per Email oder schicken Sie uns eine Preis-Anfrage, indem Sie ein ähnliches Produkt der Preisanfragefunktion hinzufügen und im Formular die erforderlichen Spezifikationen im Kommentarfeld übermitteln.