Die hier gezeigten Drehübertrager können an spezifische Anforderungen angepasst werden, wie z. B. Anschlüsse und Flansche, Spezialfasern, längere Faserlänge, erweiterter Wellenlängenbereich, Singlemode undMultimode gemischt, Durchgangsdämpfungswerte oder Messung und Zertifizierung. In letzterem Fall bitte das erforderliche Messprotokoll angeben.

Bitte kontaktieren Sie unser Vertriebsteam mit der gewünschten Spezifikation oder wählen Sie das nächstgelegene Standardprodukt für eine Angebotsanfrage und fügen Sie Ihre speziellen Anforderungen in das Kommentarfeld des Formulars ein, bevor Sie es absenden.

20 Artikel
20 Artikel

4-8-Kanal Lichtwellenleiter-Drehkupplungen

SPINNER ist einer der weltweit führenden Hersteller von Hochleistungs-Drehkupplungen für die Übertragung von Signalen mittels Lichtwellenleiter (LWL). Insbesondere Faseroptik-Drehkupplungen erfordern eine optische und mechanische Fertigungsumgebung mit einer hohen Qualität. Dies qualifiziert SPINNER als Komplettanbieter von Faseroptik-Drehkupplungen, da wir die Feinmechanik und alle optischen Teile aus einer Hand liefern.

Alle Einzelteile der 4-8-Kanal LWL-Drehkupplungen werden mit Präzisionsmaschinen hergestellt und im Reinraum zusammengebaut. Dies garantiert die konstant hohe Qualität der wartungsfreien, optischen Drehübertrager.

Die Glasfaser-Drehkupplungen des Modell x.40 decken zwei bis vier Kanäle in sehr kompakter Bauform und robustem Gehäuse ab. Eines der Highlights der Drehkupplungen ist die Schutzart IP65.

Der SPINNER Lichtwellenleiter-Drehkupplung x.40 bietet außerdem ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, da er jeden Kanal separat überträgt, sodass keine komplexe aktive Multiplexing-Technologie erforderlich ist. Ein gutes Beispiel sind Drehbühnen mit Schleifringen auf Ozeandampfern.

Wir liefern faseroptische Drehkupplungen für 4 bis 8 Kanäle auch in Kombination mit Hochfrequenz-Drehkupplungen, kontaktlosen Leistungsübertragern, Schleifringen und Drehkupplungen zur Medien- und Datenübertragung.