Bandpassfilter Band 4/5 ATV 21 kW 3 1/8" EIA flüssigkeitsgekühlt Produktbild Front View L
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild.

Bandpassfilter Band 4/5 ATV 21 kW 3 1/8" EIA flüssigkeitsgekühlt

616409C0022
Vergleichen

SPINNER-Filter bieten Verlässlichkeit, Leistung und Mehrwert

Hochfrequenzfilter (HF-Filter) sind wichtige Komponenten in Mobilfunk und Rundfunk. Ihre Hauptfunktion besteht darin, selektiv Signale bestimmter Frequenzen durchzulassen und andere zu blockieren, um so Störungen zu vermeiden und die Klarheit und Qualität der Übertragung zu verbessern. Zu den Anwendungen gehören Mobilfunk-Basisstationen, Rundfunksender und andere HF-Kommunikationssysteme.

Kritische Merkmale und Erfolgsfaktoren:

  • Trennschärfe: Die Fähigkeit, bestimmte Frequenzbänder präzise zu isolieren.
  • Einfügungsdämpfung: Minimaler Verlust der Signalstärke durch den Filter.
  • Leistung: Fähigkeit, den Leistungspegel des Signals ohne Beeinträchtigung zu bewältigen.
  • Haltbarkeit: Beständige, dauerhafte Leistung unter verschiedenen Umgebungsbedingungen.

Ein Bandpassfilter Band 4/5 ATV 21 kW 3 1/8" EIA flüssigkeitsgekühlt gewährleistet eine optimale Leistung für die Signalübertragung zwischen Sender und Antenne im Rundfunk.

Bandpassfilter sind von entscheidender Bedeutung in Systemen, die einen bestimmten Frequenzbereich isolieren und übertragen müssen, wie z. B. in bestimmten Kommunikationskanälen in Mobilfunknetzen oder bestimmten Rundfunkfrequenzen.

Für höhere Leistungen setzen wir Flüssigkeitskühlung ein. Als Kühlflüssigkeit wird eine Mischung verwendet, die Frost- und Korrosionsschutz gewährleistet. Ab 10 kW bieten wir auch Rückkühlaggregate und Sicherheitseinrichtungen wie z. B. Trägersicherheitsschleifen oder Temperaturüberwachung an.

Es ist für den Einsatz in folgende Frequenzbändern konzipiert : Band 4/5

Die positiven Eigenschaften kurz zusammengefasst sind: Maskenfilter für ATV, für 6, 7 und 8 MHz Kanalbandbreite, mit Querkopplung (Notch-Funktion), einstellbar innerhalb des ganzen UHF-Bereichs, temperaturkompensiert, Montage horizontal oder vertikal, DC-Block, natürliche oder Wasserkühlung.

Koaxial-Flanschverbinder, allgemein als ''EIA-Flansche'' bekannt, sind durch ein Kopplungselement verbunden. Das Steckverbindersystem entspricht den internationalen Normen EIA STD RS-225, 339 IEC, DIN EN 122150 und MIL-F 24044. Die EIA-Flanschverbinder sind hervorragend geeignet für Drucksysteme und für Installationen im Freien. 3 1/8" EIA Steckverbinder werden verwendet, um zwei Elemente einer starren oder halbstarren Hochleistungs- Koaxial-Übertragungsleitung für Hochfrequenzsignale zu verbinden. Typischerweise werden diese in Anlagen mit sehr hoher Leistungsübertragung betrieben (von kW bis MW), z.B. bei DAB-, DVB- oder FM-Rundfunk-Sendeanlagen oder in Hochenergie-Anwendungen in Forschungsreinrichtungen (Teilchenbeschleuniger, Plasmatron).

Unsere HF-Filter werden mit Präzision entwickelt und bieten außergewöhnliche Selektivität und geringe Einfügungsdämpfung, die für eine effiziente Hochfrequenz-Übertragung entscheidend sind. Unser Sortiment umfasst Filter, die für verschiedene spezifische Anwendungen entwickelt wurden, so dass wir für jeden Bedarf den passenden Filter anbieten können. Dank ihrer robusten Bauweise halten unsere Filter ihre Leistung über einen weiten Bereich von Einsatzbedingungen hinweg aufrecht und eignen sich daher ideal für die mobile Kommunikation und den Rundfunkbereich.

Unser einzigartiger Ansatz bei der Entwicklung von HF-Filtern kombiniert innovative Technologie mit praktischen Anwendungskenntnissen. Das Ergebnis sind Produkte, die nicht nur die Industriestandards erfüllen, sondern diese sogar übertreffen. Für alle, die an der Konstruktion oder Betrieb von HF-Mobilfunk- oder Rundfunknetzen beteiligt sind, bieten unsere Filter Zuverlässigkeit, Leistung und Mehrwert.

HF-Spezifikationen

Anzahl Anschlüsse:
2
Anschlusstyp:
3 1/8" EIA (50 Ω) gemäß IEC 60339-2
Anschlussrichtung:
gerade
Filtertyp:
Band-pass
Anzahl Kreise:
4
Größe Resonator:
200
Sendestandard:
ATV
Art der Funkübertragung:
ATV
Frequenzbereich:
470 bis 860 MHz
Frequenzband:
Band 4/5
Effektivleistung:
21 kW (bei 0 bis 500 m)
18 kW (bei 1600 m)
15 kW (bei 2600 m)
12 kW (bei 3800 m)
Abgleichanweisung:
Standard G: AS4009
Durchgangsdämpfung der Oberwellen:
≥ 40 dB für f ≤ 800 MHz
Temperaturstabilität:
≤ 2 kHz / K

Mechanische Spezifikationen

Kühlungsart:
flüssig
Anschluss der Kühlung:
Ending horizontally bei rear Seite
Kühlmitteltemperatur-Bereich:
20 to 60 °C
Material:
Edelstahl (cooling)
Gewicht, ca.:
35,0 kg
Länge:
487,0 mm
Breite:
450,0 mm
Höhe:
442,0 mm

Umweltbedingungen

Umweltbedingungen:
für Einschränkungen siehe "Environmental Conditions für Broadcast Products" TD-00060

Lieferumfang und Zubehör

Zusammensetzung des Kühlmittels:
Mix: Glycol und Wasser BN 154567

Weitere Anmerkungen

Anmerkung:
• Maskenfilter für ATV
• für 6, 7 und 8 MHz Kanalbandbreite
• mit Querkopplung (Notch-Funktion)
• einstellbar innerhalb des ganzen UHF-Bereichs
• temperaturkompensiert
• Montage horizontal oder vertikal
• DC-Block
• natürliche oder Wasserkühlung
Fußnote:
Alternative tuning on request

Anlagen

CB-L-128-DS.pdf

Produktdatenblatt – 616409C0022 – CB-L-128-DS.pdf