4.3-10 Übergangsverbinder von SPINNER

Adapter werden verwendet, um HF Komponenten mit unterschiedlichen Schnittstellen miteinander zu verbinden. SPINNER bietet Ihnen ein reichhaltiges Angebot an Zwischenverbindern und Übergangsverbindern an. Unsere kaoxialen Adapter sind für niedrigste Reflexionsfaktoren ausgelegt. Es sind auch Präzisionsadapter mit RF-Güteklasse 0 erhältlich.

Unsere koaxialen 4.3-10 Adapter garantieren zuverlässige Verbindungen zwischen Steckern oder Buchsen der Anschlusstypen 7-16, 4.3-10, 4.1-9.5, N, 3,5 mm oder 2.2-5. Dabei wird zwischen Verbindungen der gleichen Anschlussgröße („within-type“ oder „within-series“), z.B. 4.3-10 Stecker auf 4.3-10 Buchse, oder zwischen unterschiedlichen Anschlussgrößen („inter-type“ oder „between-series“), z.B. 4.3-10 Stecker auf 7-16 Stecker, unterschieden. Neben geraden Adaptern gibt es auch rechtwinklige Bauformen.

Die SPINNER 4.3-10 Anschlüsse and Übergangsverbindern sind mit drei verschiedenen Kupplungsmechanismen erhältlich: zum verschrauben, für die Handverschraubung und push-pull.

Mit einem 4.3-10 Adapter werden die Anforderungen an Größe, Robustheit, Leistung und andere Parameter für die performante Übertragung von Hochfrequenzsignalen erfüllt. Die geringe Grundfläche von 4.3-10 Übergangsverbinder ermöglicht den Einsatz kleinerer Komponenten, mindert Risiken durch unsachgemäß montierte Ausrüstung und bietet herausragende elektrische Eigenschaften. 4.3-10 Übergangsverbinder weisen auf jeden anderen Anschlusstyp eine hervorragende und robuste Schnittschnelle mit ausgezeichneten PIM-Werten auf.


4.3-10 Steckverbinder Produkte anzeigen

4.3-10 auf 2.2-5 Adapter

4.3-10 auf 2.2-5 Adapter

Anschluss von 4.3-10 Komponenten an das äusserst kompakte 2.2-5 System

4.3-10 auf 7-16 Adapter

4.3-10 auf 7-16 Adapter

4.3-10 Übergangsverbinder zum etablierten und bewährten 7-16 System.

4.3-10 auf NEX10® Adapter

4.3-10 auf NEX10® Adapter

Anschluss von 2.2-5 Komponenten an das NEX10® System

4.3-10 auf N Adapter

4.3-10 auf N Adapter

4.3-10 Adapter zu Anschlüssen der lange am Markt eingeführten Größe N.

SPINNER bietet großes Portfolio an 4.3-10 Hochfrequenz-Komponenten

SPINNER hat als einer der Entwickler von des 4.3-10 Standards neben Übergangsverbindern auch viele weitere Produkte im koaxialen 4.3-10 Portfolio: Steckverbinder, konfektionierte Koaxialkabel (Jumper), Combining Units, Filter, Symmetrische und asymmetrische Leistungsteiler, Dämpfungsglieder, Abschlusswiderstände uvm. Damit lassen sich In-Building-Projekte oder Mobilfunkmast-Installationen mit durchgängig aufeinander abgestimmten ausstatten.

Die Kompaktheit von 4.3-10 Anschlüssen im Vergleich zu herkömmlichen Steckverbinder-Systemen und sein niedriges Kupplungsmoment machen es überlegen. In älteren Anschlüssen sind die elektrischen und mechanischen Referenzebenen identisch. Die Norm 4.3-10 trennt sie voneinander, wodurch das erforderliche Kupplungsmoment erheblich reduziert und eine zuverlässigere Kontaktierung gewährleistet wird. Diese Trennung macht das System auch weniger störanfällig.

Produktempfehlungen