Doppeltes Uplink- / Downlink-Filter 1800/2100 MHz 100 W 7-16 Buchse Produktbild Front View L
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild.

Doppeltes Uplink- / Downlink-Filter 1800/2100 MHz 100 W 7-16 Buchse

570672
Vergleichen

SPINNER-Filter bieten Verlässlichkeit, Leistung und Mehrwert

Hochfrequenzfilter (HF-Filter) sind wichtige Komponenten in Mobilfunk und Rundfunk. Ihre Hauptfunktion besteht darin, selektiv Signale bestimmter Frequenzen durchzulassen und andere zu blockieren, um so Störungen zu vermeiden und die Klarheit und Qualität der Übertragung zu verbessern. Zu den Anwendungen gehören Mobilfunk-Basisstationen, Rundfunksender und andere HF-Kommunikationssysteme.

Kritische Merkmale und Erfolgsfaktoren:

  • Trennschärfe: Die Fähigkeit, bestimmte Frequenzbänder präzise zu isolieren.
  • Einfügungsdämpfung: Minimaler Verlust der Signalstärke durch den Filter.
  • Leistung: Fähigkeit, den Leistungspegel des Signals ohne Beeinträchtigung zu bewältigen.
  • Haltbarkeit: Beständige, dauerhafte Leistung unter verschiedenen Umgebungsbedingungen.

Ein Doppeltes Uplink- / Downlink-Filter 1800/2100 MHz 100 W 7-16 Buchse gewährleistet eine hervorragende, verlustfreie Mobilfunk-Qualität für Anwendung in verteilten Antennensystemen (Distributed Antenna System, DAS) in Innenräumen oder an Mobilfunk-Basisstationen im Außenbereich.

Uplink/Downlink-Filter sind in der zellularen Kommunikation unverzichtbar, um die Frequenzen für ankommende und abgehende Signale zu trennen und so Interferenzen zwischen Uplink- und Downlink-Kommunikation zu verhindern, was die Klarheit und Qualität der Sprach- und Datenübertragung verbessern kann.

Der Vorteil gegenüber Bandsperrfiltern ist die deutlich breitbandigere Unterdrückung von Störsignalen, so dass auch Frequenzen weit außerhalb des Durchlassbereichs zuverlässig eliminiert werden können. Wie alle SPINNER-Filter sind auch die Uplink/Downlink-Filter auf minimale Einfügedämpfung und höchste Flankensteilheit ausgelegt. Darüber hinaus sind die Filter im gesamten Frequenzbereich einstellbar.

Hervorragende HF-Eigenschaften, bestmögliche passive Intermodulation und VSWR

Der Doppeltes Uplink- / Downlink-Filter 1800/2100 MHz 100 W 7-16 Buchse ermöglicht Ihnen eine verlässliche und einwandfreie Übertragung von Hochfrequenz-Signalen mit optimalen Schutz Ihrer empfindlichen Anlagen in einem Leistungsbereich bis 100 W mit einer einer maximalen passiven Intermodulation (IM3) von -150 dBc (RX band).

Die Schutzklasse ist IP 65.

Es ist für den Einsatz in folgende Frequenzbändern konzipiert : 1800, 2100

Der 7-16 Konnektor hat sich durch seine herausragenden mechanischen und elektrischen Eigenschaften zu einem weltweit verwendeten koaxialen Stecksystem für Mobilfunk-Sendeanlagen entwickelt. Um eine optimale Intermodulationsdämpfung zu erhalten, sind alle Innen- und Außenleiterteile der SPINNER Standardausführung versilbert. Unterstützend werden ausschließlich nichtmagnetische Werkstoffe verwendet und die Anzahl der HF-Kontaktstellen ist minimiert. Die Steckverbindung ist besonders geeignet für die Übertragung mittlerer und hoher Leistungen, u. a. im Outdoor- Bereich.

Unsere HF-Filter werden mit Präzision entwickelt und bieten außergewöhnliche Selektivität und geringe Einfügungsdämpfung, die für eine effiziente Hochfrequenz-Übertragung entscheidend sind. Unser Sortiment umfasst Filter, die für verschiedene spezifische Anwendungen entwickelt wurden, so dass wir für jeden Bedarf den passenden Filter anbieten können. Dank ihrer robusten Bauweise halten unsere Filter ihre Leistung über einen weiten Bereich von Einsatzbedingungen hinweg aufrecht und eignen sich daher ideal für die mobile Kommunikation und den Rundfunkbereich.

Unser einzigartiger Ansatz bei der Entwicklung von HF-Filtern kombiniert innovative Technologie mit praktischen Anwendungskenntnissen. Das Ergebnis sind Produkte, die nicht nur die Industriestandards erfüllen, sondern diese sogar übertreffen. Für alle, die an der Konstruktion oder Betrieb von HF-Mobilfunk- oder Rundfunknetzen beteiligt sind, bieten unsere Filter Zuverlässigkeit, Leistung und Mehrwert.

HF-Spezifikationen

Anzahl Anschlüsse:
4
Anschlusstyp:
7-16 Buchse (50 Ω) gemäß IEC 61169-4
Anschlussrichtung:
gerade
Version:
doppelt
Filtertyp:
Uplink / Downlink
Anzahl Kreise:
6
Sendestandard:
Mobile communication
Frequenzbereich:
1710 bis 1785 MHz (GSM1800, UL)
1805 bis 1880 MHz (GSM1800, DL)
1920 bis 1980 MHz (UMTS2100, UL)
2110 bis 2170 MHz (UMTS2100, DL)
Frequenzband:
1800, 2100
Bandbreite:
10 - 20 MHz (abstimmbar)
Effektivleistung:
100 W
VSWR, max.:
1.25
Durchgangsdämpfung, max.:
2.5 dB
Sperrbandunterdrückung:
Passband = Bandabstand:
≥ 30 dB (GSM1800)
≥ 25 dB (LTE800)

Passband = 2 x Bandabstand
≥ 30 dB (GSM1800)
≥ 20 dB (LTE800)

2 x Passband = Bandabstand
≥ 50 dB (GSM1800)
≥ 50 dB (LTE800)
Passive Intermodulation (IM3), max.:
-150 dBc (RX Band)
Passive Intermod. (IM3), typ.:
-160 dBc (RX Band)

Mechanische Spezifikationen

Schutzart:
IP 65
Gewicht, ca.:
10,6 kg

Umweltbedingungen

Umweltbedingungen:
ETSI EN 300019-1-1 Klasse 1.2
ETSI EN 300019-1-2 Klasse 2.3
ETSI EN 300019-1-3 Klasse 4.1E
Betriebstemperaturbereich:
-25 bis +65 °C

Lieferumfang und Zubehör

Befestigungszubehör:
Teil der Lieferung

Weitere Anmerkungen

Zolltarifnummer:
85291080

Anlagen

570572-DS.pdf

Produktdatenblatt – 570672 – 570572-DS.pdf

570672-MS.vex

Model – 570672 – iBwave VEX file – 570672-MS.vex