Koaxialkabel SpinnerFlex® LF 1 5/8"-50-CPR Produktbild Front View L
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild.

Koaxialkabel SpinnerFlex® LF 1 5/8"-50-CPR

A73038
Vergleichen

Koaxialkabel SpinnerFlex® LF 1 5/8"-50-CPR für beste Übertragungsleistung, einfache Montage und lange Lebensdauer

In enger Zusammenarbeit mit den weltweit führenden Kabelherstellern ist SPINNER in der Lage, hervorragende SPINNERFlex™ Kupfer-Wellmantel-Kabel anzubieten. Der gewellte Kupfer-Außenleiter und ein Mantel aus UV-beständigem und halogenfreiem HDPE garantieren eine hervorragende Schirmdämpfung und hohe mechanische Belastbarkeit bei gleichzeitig geringen Biegeradien.

Seriflex-Kabel werden hingegen mit komplett bleifrei verzinntem Kupfergeflecht als Außenleiter gefertigt. Diese Materialauswahl ermöglicht eine beliebig formstabile Biegung des Kabels, ohne dass die HF-Eigenschaften dadurch beeinflusst werden.

SpinnerFlex® - optimale Signalübertragung zwischen Basisstationen und Antennen

SpinnerFlex® Koaxialkabel sind die ideale Lösung für die Hochfrequenz-Signalübertragung zwischen Basisstationen und Antennen. Sie bieten ein hohes Maß an Qualität im Hinblick auf die Konstruktion, Materialauswahl und Fertigung und gewährleisten bestmögliche Verbindungen, leichte Installation und einen langlebigen, fehlerfreien Betrieb, selbst unter sehr rauen Umgebungsbedingungen.

Alle Kabelaußenleiter werden aus hoch leitfähigem Kupfer hergestellt, die Innenleiter sind entweder aus Kupferrohr oder, bei Kabelgrößen 1/2" und kleiner, aus kupferplattiertem Aluminium gefertigt. Mit einer Isolation aus dämpfungsarmem PE-Schaum, dessen geschlossene Zellstruktur ein Eindringen von Wasser wirkungsvoll verhindert, bieten SPINNERFlex™ Kabel dem Anwender alles, was in modernen Mobilfunknetzen wirklich zählt: HF-Signale möglichst verlust- und störungsfrei von der Sendestation zur Antenne zu übertragen – mit besten VSWR-, Dämpfungs- und Intermodulationswerten.

SPINNER Koax Kabel werden aufgewickelt auf einer Kabeltrommel geliefert. Die Länge des Kabels variiert je nach Produkt zwischen 350 und 500 Metern.

  • SPINNER Koaxialkabel erfüllen zudem die RoHS 2002/95 Richtlinien.
  • Die Spitzenleistungsbelastbarkeit liegt bei 54.3 kW.
  • Die Schirmdämpfung beträgt >> 120 dB.

Im Sommer 2017 wurde die EU Bauproduktenverordnung (CPR: Construction Products Regulation) um Kabel erweitert. Seitdem dürfen nur noch CPR konforme Kabel in Gebäude-Bauprojekten verwendet werden. Aus diesem Grund bietet SPINNER dieses mit der CPR-Klassifizierung Dca-s1,d2 an.

HF-Spezifikationen

Frequenzbereich:
DC bis 2.8 GHz
Grenzfrequenz:
2.8 GHz
Effektivleistung:
54.3 kW @ 10 MHz (bei 40 °C Umgebungstemperatur)
15.7 kW @ 108 MHz (bei 40 °C Umgebungstemperatur)
12.1 kW @ 174 MHz (bei 40 °C Umgebungstemperatur)
6.62 kW @ 512 MHz (bei 40 °C Umgebungstemperatur)
5.03 kW @ 824 MHz (bei 40 °C Umgebungstemperatur)
4.81 kW @ 894 MHz (bei 40 °C Umgebungstemperatur)
4.69 kW @ 925 MHz (bei 40 °C Umgebungstemperatur)
4.61 kW @ 960 MHz (bei 40 °C Umgebungstemperatur)
3.15 kW @ 1880 MHz (bei 40 °C Umgebungstemperatur)
2.75 kW @ 2200 MHz (bei 40 °C Umgebungstemperatur)
2.54 kW @ 2500 MHz (bei 40 °C Umgebungstemperatur)
2.38 kW @ 2700 MHz (bei 40 °C Umgebungstemperatur)
2.34 kW @ 2800 MHz (bei 40 °C Umgebungstemperatur)
Spitzenleistungsbelastbarkeit:
315,0 kW
DC Durchschlagsspannung:
11 kV
VSWR, max.:
1.13 (bei ausgewählten Frequenzbereichen)
Durchgangsdämpfungskoeffizient pro 100 m:
0.202 dB @ 10 MHz (bei 20 °C Umgebungstemperatur)
0.70 dB @ 108 MHz (bei 20 °C Umgebungstemperatur)
0.91 dB @ 174 MHz (bei 20 °C Umgebungstemperatur)
1.65 dB @ 512 MHz (bei 20 °C Umgebungstemperatur)
2.17 dB @ 824 MHz (bei 20 °C Umgebungstemperatur)
2.28 dB @ 894 MHz (bei 20 °C Umgebungstemperatur)
2.33 dB @ 925 MHz (bei 20 °C Umgebungstemperatur)
2.38 dB @ 960 MHz (bei 20 °C Umgebungstemperatur)
3.57 dB @ 1880 MHz (bei 20 °C Umgebungstemperatur)
3.94 dB @ 2200 MHz (bei 20 °C Umgebungstemperatur)
4.27 dB @ 2500 MHz (bei 20 °C Umgebungstemperatur)
4.49 dB @ 2700 MHz (bei 20 °C Umgebungstemperatur)
4.62 dB @ 2800 MHz (bei 20 °C Umgebungstemperatur)
Schirmdämpfung:
>> 120 dB
Ausbreitungsgeschwindigkeit:
88%
Kapazität:
76 pF/m
Induktivität:
0.19 µH/m
Isolationswiderstand:
> 5 x10³ MΩxkm
DC Widerstand:
Innenleiter: 1.00 Ω/km
Außenleiter: 0.65 Ω/km

Mechanische Spezifikationen

Kabeltyp:
LF 1 5/8"-50-PE
Druckfestigkeit:
2.1 kg/mm
Schellenabstand:
1400 mm
Einmaliger Biegeradius, min.:
300 mm
Wiederholter Biegeradius, min.:
510 mm
Zugkraft, max.:
3630 N
Innenleitermaterial / -beschichtung:
Spiralförmig gewelltes Kupfer
Außenleitermaterial / -beschichtung:
Ringförmig gewelltes Kupfer
Mantelmaterial:
PE schwarz
Dielektrikum Material:
Physically foamed PE
RoHS-Konformität:
konform bis directive RoHS 2002/95/EC
CPR-Klasse:
Dca-s1,d2
Gewicht, ca.:
1,23 kg
Hinweis Gewicht:
pro Meter
Außenmanteldurchmesser, nom.:
49.50 mm (± 0.40 mm)

Umweltbedingungen

Temperaturbereich für Installation:
-20 °C to +60 °C
Betriebstemperaturbereich:
-30 °C bis +80 °C
Temperaturbereich Lagerung:
-30 °C bis +80 °C

Weitere Anmerkungen

Zolltarifnummer:
85442000

Anlagen

A73038-MS.vex

Model – A73038 – iBwave VEX file – A73038-MS.vex

Y00006-DS.pdf

Produktdatenblatt – A73038 – Y00006-DS.pdf