Tiefpassfilter Band 1 Band 2 Band 3 Band 4 DTV/ATV 200 W N Buchse auf N Stecker Produktbild Front View L
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild.

Tiefpassfilter Band 1 Band 2 Band 3 Band 4 DTV/ATV 200 W N Buchse auf N Stecker

616453
Vergleichen

SPINNER-Filter bieten Verlässlichkeit, Leistung und Mehrwert

Hochfrequenzfilter (HF-Filter) sind wichtige Komponenten in Mobilfunk und Rundfunk. Ihre Hauptfunktion besteht darin, selektiv Signale bestimmter Frequenzen durchzulassen und andere zu blockieren, um so Störungen zu vermeiden und die Klarheit und Qualität der Übertragung zu verbessern. Zu den Anwendungen gehören Mobilfunk-Basisstationen, Rundfunksender und andere HF-Kommunikationssysteme.

Kritische Merkmale und Erfolgsfaktoren:

  • Trennschärfe: Die Fähigkeit, bestimmte Frequenzbänder präzise zu isolieren.
  • Einfügungsdämpfung: Minimaler Verlust der Signalstärke durch den Filter.
  • Leistung: Fähigkeit, den Leistungspegel des Signals ohne Beeinträchtigung zu bewältigen.
  • Haltbarkeit: Beständige, dauerhafte Leistung unter verschiedenen Umgebungsbedingungen.

Ein Tiefpassfilter Band 1 Band 2 Band 3 Band 4 DTV/ATV 200 W N Buchse auf N Stecker gewährleistet eine optimale Leistung für die Signalübertragung zwischen Sender und Antenne im Rundfunk.

Bandsperrfilter werden zum Schutz vor bestimmten Störungen eingesetzt, indem sie einen bestimmten Frequenzbereich abweisen, während alle anderen durchgelassen werden. Ideal in Umgebungen, in denen bestimmte Frequenzbänder bekanntermaßen Störungen verursachen.

Ein Low-pass filter band 1 band 2 band 3 band 4 DTV/ATV 200 W N female to N male wird passiv durch die Abgabe der Wärme über die Kühlrippen gekühlt. Durch die flexiblen Montagemöglichkeiten kann eine optimale Luftzirkulation und damit Kühlung erreicht werden.

Es ist für den Einsatz in folgende Frequenzbändern konzipiert : Band 1, Band 2, Band 3, Band 4

Die positiven Eigenschaften kurz zusammengefasst sind: Tiefpassfilter zur Unterdrückung von Oberschwingungen, Kompaktbauweise, Niedrige Dämpfung im Durchlassbereich.

Die N-Koaxial-Steckverbinder wurden nach ihrem Erfinder Paul Neill benannt, der diesen Standard für HF-Steckverbinder im Jahr 1942 entwickelte. Häufig hängt der Name jedoch auch mit Navy Connector zusammen. Typ-N-Anschlüsse können bei Frequenzen bis 11 GHz verwendet werden, hochpräzise Ausführungen bis 18 GHz. N-Konnektoren werden in mobilen Kommunikations-Anwendungen mit hohen mechanischen und elektrischen Anforderungen eingesetzt. Deshalb fertigt SPINNER statt der von IEC oder CECC vorgegebenen Flachdichtungsscheibe ausschließlich Steckverbinder mit nicht geschlitzten Außenleiterkontakten und einem speziellen Dichtungsprofil im Steckerkopf. Dies gewährleistet die zuverlässigste Dichtfunktion. Die spezielle SPINNER Überwurfmutter unserer N-Stecker wird durch Einrollen am Außenleiter fixiert. Hierdurch wird das zulässige Anzugsdrehmoment wesentlich erhöht und der Kontaktdruck deutlich verbessert.

Das Produkt bietet einen Übergang von Anschluss N Buchse auf Anschluss N Stecker .

Unsere HF-Filter werden mit Präzision entwickelt und bieten außergewöhnliche Selektivität und geringe Einfügungsdämpfung, die für eine effiziente Hochfrequenz-Übertragung entscheidend sind. Unser Sortiment umfasst Filter, die für verschiedene spezifische Anwendungen entwickelt wurden, so dass wir für jeden Bedarf den passenden Filter anbieten können. Dank ihrer robusten Bauweise halten unsere Filter ihre Leistung über einen weiten Bereich von Einsatzbedingungen hinweg aufrecht und eignen sich daher ideal für die mobile Kommunikation und den Rundfunkbereich.

Unser einzigartiger Ansatz bei der Entwicklung von HF-Filtern kombiniert innovative Technologie mit praktischen Anwendungskenntnissen. Das Ergebnis sind Produkte, die nicht nur die Industriestandards erfüllen, sondern diese sogar übertreffen. Für alle, die an der Konstruktion oder Betrieb von HF-Mobilfunk- oder Rundfunknetzen beteiligt sind, bieten unsere Filter Zuverlässigkeit, Leistung und Mehrwert.

HF-Spezifikationen

Anzahl Anschlüsse:
2
Anschlusstyp:
N Buchse (50 Ω) gemäß IEC 61169-16
N Stecker (50 Ω) gemäß IEC 61169-16
Anschlussrichtung:
gerade
Filtertyp:
Low-pass
Sendestandard:
ATV, DTV
Frequenzbereich:
DC bis 3000 MHz
Frequenzband:
Band 3, Band 4, Band 1, Band 2
Frequenzbereich Durchlassband:
DC bis 650 MHz
Frequenzbereich Sperrband:
1160 bis 3000 MHz
Effektivleistung:
200 W
Spannungsfestigkeit:
1.5 kV
VSWR, max.:
1.15 (Durchlassband)
Durchgangsdämpfung, max.:
0.2 dB (Passband)
Sperrbandunterdrückung:
65 dB @ 1160 MHz
80 dB @ 1500 MHz
80 dB @ 3000 MHz

Mechanische Spezifikationen

Kühlungsart:
Konvektion
Gewicht, ca.:
800,0 g
Länge:
277,0 mm
Breite:
26,5 mm
Höhe:
26,5 mm

Umweltbedingungen

Umweltbedingungen:
für Einschränkungen siehe "Environmental Conditions für Broadcast Products" TD-00060

Lieferumfang und Zubehör

Befestigungszubehör:
separat zu bestellen unter BN B07691

Weitere Anmerkungen

Anmerkung:
• Tiefpassfilter zur Unterdrückung von Oberschwingungen
• Kompaktbauweise
• Niedrige Dämpfung im Durchlassbereich
Zolltarifnummer:
85291080

Anlagen

CB-L-134-DS.pdf

Produktdatenblatt – 616453 – CB-L-134-DS.pdf