Überspannungsableiter 7-16 Gehäusestecker auf 7-16 Gehäusebuchse hybrid IM-arm

756495

HF-Spezifikationen

Anzahl Anschlüsse:
2
Anschlusstyp:
7-16 Stecker (50 Ω) gemäß IEC 61169-4
7-16 Buchse (50 Ω) gemäß IEC 61169-4
Anschlussrichtung:
gerade
Befestigung:
Einbau-Steckverbinder
Überspannungsableiter-Typ:
Hybrid
Frequenzbereich:
698 bis 2700 MHz
Effektivleistung:
3200 W @ 698 MHz
1600 W @ 2700 MHz
DC-Durchgangsspannung:
60,0 V
Statische Überschlagsspannung (100 V/s):
90 V ±20 V
Testpuls:
< 350 µJ (Testpuls 4 kV 1.2/50 µs und 2 kA 8/20 µs)
DC-Durchgangsstromstärke:
10,0 A
Erlaubter Spitzenstrom:
25 kA single
20 kA multiple (Testpuls 8/20 µs)
VSWR, max.:
1.11 @ 850 bis 2450 MHz
1.14 @ 800 bis 2500 MHz
1.50 @ 698 bis 2700 MHz
Durchgangsdämpfung, max.:
0.1 dB
Passive Intermodulation (IM3), max.:
-165 dBc
AISG:
Frequenzbereich DC bis 10 MHz
VSWR, max. 1.11
Einfügedämpfung, max. 0.1 dB

Mechanische Spezifikationen

Innenleiter Material / Oberfläche:
Kupferlegierung / versilbert
Außenleiter Material / Oberfläche:
Kupferlegierung / versilbert
Andere Metallteile Material / Oberfläche:
Kupferlegierung / versilbert
Kupferlegierung / vernickelt
Kupferlegierung / CuSnZn-beschichtet
Isolation:
PTFE
Gehäuseabdichtung:
Silikonkautschuk
IP Schutzklasse:
IP 67
Hinweis zur Schutzklasse:
7-16 Buchse mit geeigneter Dichtung angeschlossen
Gewicht, ca.:
450,0 g

Umweltbedingungen

Betriebstemperaturbereich:
-40 bis +85 °C

Anlagen

756495-DS.pdf

Produktdatenblatt – 756495 – 756495-DS.pdf